TRANSPORTE

Im letzten Jahrzehnt hat Icaiplast sein Augenmerk zunehmend auf den Verkehrssektor gerichtet und Sitzbezüge für den unterschiedlichsten Einsatz entwickelt: Autos, Industriefahrzeuge, Landmaschinen, Motorrad- und Fahrradsättel, Sitze für Fähren, Kreuzfahrtschiffe, U-Bahnen und insbesondere für den Bereich der Eisenbahnen.

In den Labors von Icaiplast wurden sorgfältig die Materialien aus von Phthalaten freiem PVC und PU erforscht, um so den immer strenger und anspruchsvoller werdenden Anforderungen von Normen und Standards, wie die jüngsten EN 45545, zu erfüllen.

Die selbstlöschenden Bearbeitungen und die gegen Vandalismus (Schnitte, Graffitti) gerichteten sind nur einige der Varianten, die entwickelt wurden um dem weltweiten Markt immer innovativere und wettbewerbsfähigere Produkte anbieten zu können.

PRÄGUNG

TECHNISCHE PRÄGUNGEN

CHARRO
RAFIA

.

STUD
TYRE

LEDER-PRÄGUNGEN

CAVALLINO
ELEFANTE

.

MAMMOUTH
NEW CROCONE
Share by: